Erleben, erfahren und spüren des Glaubens mit Kindern

Sieht Gott wirklich alles?“ „Ist meine Oma jetzt im Himmel?“ „Wenn so viele Menschen mit Gott sprechen, wie kann er dann allen gleichzeitig zuhören?“ „Bestraft mich Gott wenn ich nicht brav bin?“

 

Kinder haben viele Fragen zu allen möglichen Themen – auch zu Glauben und Religion. Im Kindertagesstättenalltag ist es eine ihrer Aufgaben, den Evangelischen Glauben zu leben und den Kindern erfahrbar zu machen. Dies kann durch unterschiedliche Methoden geschehen. Jüngeren Kindern spüren und erleben Glauben anders als ältere.

 

Anhand konkreter Fragen von Kindern im Alltag überlegen wir uns…

  • Was steckt wirklich hinter den Fragen?

  • Welche Bedürfnisse der Kinder sind in den Fragen versteckt?

  • Was verbinde ich mit den Fragen?

  • Wie kann meine persönliche Antwort aussehen?

 

Wir finden passende biblische Geschichten oder Gleichnisse zu den unterschiedlichen Fragen und Themen der Kinder und überlegen in Kleingruppen mögliche Vermittlungs- und Vertiefungsmethoden. So machen wir Glaube und Religion lebbar.

 

 

Bitte bringen Sie bitte eigene Bibeln (für Erwachsene) zur Bibelarbeit, sowie Kinderbibeln und sonstige religionspädagogische Materialien zum Austausch, mit.

Eine Veranstaltung der Kirchenbezirke Aalen und Schwäbisch Gmünd

 

Termin: Montag, 18. November 2019

Zeit: 9.00 Uhr- 16.00 Uhr

 

Ort der Veranstaltungen:

Ferientagheim Leinroden

Untere Gasse 23

73453 Abtsgmünd/ Leinroden

Anmeldung:

 

 

Evangelische Fachberatung für Kindertagesstätten

Dekanstr.4

73430 Aalen

Tel.: 07361/35469

Fax: 07361/999805

 

E-Mail:ev.kitafachberatung-aagd@t-online.de