Meine Rolle und Aufgaben als Leiterin

Der Beruf der Kindertagesstättenleiterin ist kein Ausbildungsberuf, meist werden Erzieherinnen ohne besondere Vorkenntnisse in dieses „kalte Wasser“ geschmissen und sie wagen diese Herausforderung.

Sie ist jetzt „Vorgesetzte“ und Kollegin, gibt Dienstanweisungen und muss deren Einhalten nachhalten und ggf. Konsequenzen folgen lassen, sie führt Mitarbeiterinnengespräche und kümmert sich um Organisation, Struktur und „Bürokram“ und muss ein Team führen.

Mit den anderen Aufgaben muss jede Leiterin auch eine neue Rolle einnehmen. In diesem Seminar lade ich sie dazu ein, sich die Heraus- und Anforderungen als Leiterin genauer anzusehen. Wir suchen die persönlichen Stolpersteine und versuchen diese aus dem Weg zu räumen.

 

Seminaranfrageformular