So gehe ich mit meiner Zeit und Energie besser um!

 

Zeit- und Energiemanagement für Tagespflegepersonen

Bei der Arbeit als Tagespflegeperson stehen die Kinder und deren Eltern im Mittelpunkt. Zudem wollen wir selbst noch eine gute Mutter, Partnerin, Köchin, Freundin usw sein. Vor Allem wenn die Arbeit im eigenen Haushalt stattfindet ist es verführerisch nochmal schnell die Wäsche, das Essen, die Küche zu machen

Doch wo bleiben wir selbst? Es kann doch nicht alles sein, abends oder am Wochenende total erledigt aufs Sofa zu fallen!!!

In dieser Fortbildung werden wir uns deshalb mit folgenden Inhalten beschäftigen:

  • Erkennen der eigenen Belastungen

  • Das Wesentliche vom Unwesentlichen unterscheiden und Ressourcen nutzen

  • Ergründen der persönlichen „Zeit- und Energieräuber“

  • Konkrete Möglichkeiten und Formen von Zeitmanagement kennenlernen

  • Das Gleichgewicht zwischen eigenen Wünschen und den Ansprüchen anderer finden.

  • Suchen nach den Quellen die Kraft, Energie und Befriedigung geben,

Das Seminar startet mit einer Einzelarbeit, durch die jede/r Teilnehmer/-in seine/ihre eigenen Zeitstrukturen und Muster ergründet und sich ein „Zeitplanungs – Wunschbild“ erstellt. In Kleingruppenarbeiten werden im Austausch Verhaltensweisen überprüft und konkrete Veränderungsstrategien erarbeitet. Unterstützung bekommen die Teilnehmer/-innen konkret durch Infos über mögliche Arbeitsstrukturen.

Freitag,23.02.2018 von 8:30 – 15:45 Uhr in Overath, Gut Eichthal, Waldpavillion

8 Unterrichtsstunden 48,- Euro

Anmeldung mit Kursnummer

 

DRK Familienbildung, Franz Heider Str. 58, 51469 Bergisch Gladbach

Tel.: 02202 – 95 99 016

Fax: 02202 – 95 99 017

Email: mailto:fbw@rhein-berg.drk.de