Ich weiß was ich will und kann!- (…und was ich nicht will und nicht kann!)

Ein Seminar für alle, die sich ihre Wünsche, Bedürfnisse , Ziele und Grenzen genauer ansehen und ihren Alltag dahingehend verändern möchten.

Oft bewegen wir uns im Strom des Alltags ohne nachzudenken oder nachzufühlen. Unser Handeln ist automatisiert. Bei der Frage: „Wie geht es Dir?“ stutzen wir vielleicht kurz um dann, nach einem „Gut!“ weiterzumachen.

In diesem Seminar lade ich Sie dazu ein, mal wieder in sich selbst zu hören.

Wir machen setzen uns mit folgenden Themen auseinander:

 

  • Das macht mir Spaß und tut mir gut? Welche Quellen der Kraft und Befriedigung habe ich und nutze ich sie?

  • Das sind meine eigenen Ziele und Schwerpunkte in der Arbeit und im Privatleben!

  • Das fällt mir schwer!

  • Das sind meine Stolpersteine und Grenzen bei der Umsetzung meiner Ideale;

  • Ich setze Prioritäten und Grenzen!

 

Freitag, 23. 06. 2017 und 30.06.2017, jeweils von 8:45 – 12:15 Uhr (8Ustd)

Informationen und Anmeldung unter:

Deutsches Rotes Kreuz, Familienbildungswerk

Franz-Heider-Str. 58, 51469 Bergisch Gladbach

Tel.: 02202 – 95 99 016, Fax: 02202 – 95 99 017, Email: fbw@rhein-berg.drk.de