Verhaltensoriginelle Kinder erkennen und fördern! – Videoseminar

So verstärken Sie PositivesI

Kinder mit unangepasstem Verhalten fordern Fachkräfte in Kindertagesstätten mehr und mehr heraus. Sind immer mehr Kinder auffallend und anstrengender als andere Kinder? Oder hat sich unsere Wahrnehmung und unsere Toleranzgrenze verändert?

Gemäß nach der These: „Kinder die Probleme machen haben welche“, schärfen wir in dieser Fortbildung den Blick auf die Nöte, Bedürfnisse und die Stärken der Kinder. Zudem reflektieren wir unsere Haltung und mögliche eingefahrene Re-Aktionen. Wir setzen den Rahnen neu und verstärken positives Verhalten der Kinder.

Ihr erhaltet, anhand konkreter Beispiele aus der Praxis theoretische Grundlagen pädagogische Handwerkzeuge für die Arbeit mit Kindern, die einen besonderen Förderbedarf bedürfen.

  • Wann kann man von „Verhaltensauffälligkeit“ sprechen?
  • Was können mögliche Ursachen sein?
  • Gibt es präventive Handlungsmöglichkeiten?
  • Entwicklung möglicher Lösungen an konkreten Beispielen aus der Praxis

In dieser Fortbildung erhalten Sie pädagogische Handwerkzeuge für Ihre Arbeit mit Kindern die einen besonderen Förderbedarf bedürfen.

 Im Vorfeld der Fortbildung erhalten Sie Unterlagen zum Durchlesen und per Video Präsentatinen zur Einmführung ins thema (Vorbereitungszeit ca 2 Stunden).

Termine:

Donnerstag, 10. Februar 2022, 09:00-12:30 Uhr und Freitag, 11. Februar 2022, 09:00-12:30 Uhr

Preis: 149,- €
(kostenlos für Mitarbeiter*innen von Espira, Joki und Kita Luna im Rahmen des jährlichen Fortbildungskontingents)

Veranstalter: AcadeMedia

www.espira-kinderbetreuung.de
www.joki-kinderbetreuung.de
www.kita-luna.de
www.stepke-kitas.de

 https://academedia.de/so-funktionierts/

 

 

Anmeldung:

(1) Ihre Anmeldung können Sie ausschließlich in digitaler Form entweder über das Internetformular unter www.stepke-akademie.de oder per E-Mail an anmeldung@stepke-akademie.de vornehmen und ist verbindlich.
(2) Für die ordnungsgemäße Abwicklung Ihrer Anmeldung werden benötigt:
•  Ihr voller Name für die Rechnungsanschrift und das Teilnahmezertifikat
•  Ihre Anschrift für die Rechnung
•  Ihre E-Mail-Adresse für die Anmeldebestätigung
•  Ihre Telefonnummer, um kurzfristig mögliche Änderungen mitteilen zu
können
•  die genaue Bezeichnung der Veranstaltung
•  das Datum der Veranstaltung
(3) Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail.
(4) Jede Anmeldung wird nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Nummer:  wird noch bekannt gegeben